Was hängen geblieben ist ...

Das letzte Jahr war wieder voller inspirierender Projekte.
Grund genug, einige von ihnen Revue passieren zu lassen.
Und damit sie auch bei Ihnen so haften bleiben wie bei uns,
können Sie mit dem Inhalt unserer Weihnachtskarte
ihre eigene kleine Ausstellung am Kühlschrank entstehen lassen.

Dies sind die Hintergrundinformationen zu den Motiven:

Preisgekrönt.Ästhetisch

Für das Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg haben wir deren Sammlung online durchsuch- und nutzbar gemacht. Lassen Sie sich mit uns inspirieren.
Mehr dazu

Die meisten der hier genutzten Bilder sind übrigens aus der Sammlung Online des MKG und sind unter CC-0 (public domain) frei nutzbar.

........................
Bildnachweis:
Wandteppich "Melkeveien" (Die Milchstraße)
von Frida Hansen, 1898, Oslo
Zum Objekt

Foto: Ausschnitt aus Wandteppich. Drei Jugendstil-Engel tragen einen Schleier aus Sternen.

Weiblich.Wichtig

Wir sind sehr glücklich, dass wir dieses Jahr den Auftrag erhalten haben am Digitalen Deutschen Frauenarchiv mitzuarbeiten. Nach einer Reihe von Workshops zur Entwicklung des Interaktionskonzepts wird es langsam konkreter und wir freuen uns schon darauf spannende Biografien, erhellende Texte und relevante Medien zur Frauenbewegung in Szene zu setzen.
http://www.frauenarchiv.de/

........................
Bildnachweis:
Damenbildnis
von Nicola Perscheid, nach 1925, Leipzig
Zum Objekt

Foto: Damenbildnis, Portrait schwarzweiß von der Seite

Alltäglich.Geschätzt

Mit diesem Projekt haben wir einen großen Teil von 2016 verbracht und uns mit Hingabe dem Solr-Index und der Usability der Oberfläche beschäftigt.
Das Ergebnis: Auf dem neuen Portal Alltagskulturen im Rheinland finden Sie jetzt ausführliche Informationen zum Alltag im 20. Jahrhundert. Mit komfortabler Suche über viele, viele Alltags-Objekte und Lesestoff zu Alltagsthemen.
Hier können Sie nachlesen, was wir dazu beigetragen haben.
Oder Sie sehen sich lieber gleich das Portal an.

........................
Bildnachweis:
Thermoskanne, Herstellung um 1960
Fotograf: Hans-Theo Gerhards, Landschaftsverband Rheinland
Zum Objekt

Foto: Rote Thermoskanne mit Korkverschluss

Intuitiv.Sicher

Bei der Initiative MobileKids steht Verkehrssicherheit an oberster Stelle. Seit 2010 betreuen wir die Online Aktivitäten mit Aktionen und Spielen und arbeiten zur Zeit am Relaunch der Plattform für Responsive Web-Design.
Jetzt die Handbremse lösen und eine rasante Abfahrt starten mit dem X-Mas-Slalom!

........................
Bildnachweis:
Prinz Leopold von Preußen
von Oscar Tellgmann, 1913–1918
Zum Objekt

Foto: Prinz Leopold von Preußen fährt spazieren zusammen mit 5 Personen in offenem Auto. Alle tragen Pickelhauben.

Historisch.Narrativ

Bald ist es so weit – die alten Römer werden erlebbar mit wunderschönen Illustrationen (von unserer hochverehrten Illustratorin Elke Hanisch) und interaktiven 3D-Panoramen. Zusammen mit dem SWR arbeiten wir an den letzten spannenden Quests und kniffligen Spielen. Und für Profis: Man kann das Ganze auch komplett auf Latein durchspielen!

........................
Bildnachweis:
Szene Stadtvilla

Foto: Illustration einer Römischen Stadvilla. Im Wasserbecken in der Mitte steht zwischen viereckigen Säulen die Statue einer halbnakten Frau. Ein Mann im langem Gewand betrachtet sie während er den erdolchten Körper eines Mannes am linken BIldrand unbeachtet lässt.

Spielerisch.Verständlich

Auch spielbar.de hat ein neues, modernes Erscheinungsbild und eine neue responsive Plattform. Seit fast 10 Jahren liefern wir hier medienpädagogische News zu Games und Spielekultur für Gamer, Eltern und pädagogisch Tätige.
http://www.spielbar.de/

........................
Bildnachweis:
Das Ehepaar Dagover im Wittumspalais zu Weimar beim Schachspiel
von Louis Held, 1913 Weimar
Zum Objekt

Foto: Adliges Paar Anfang des 20sten Jahrhunderts in feiner Kleidung und die Frau mit Hochsteckfrisur sitzt an einem kleinen Tisch und spielt Schach.

Politisch.Partizipativ

PolitikHERO ist eine unserer besonderen Herzensangelegenheiten. Wir finden Teilhabe an demokratischen Prozessen wichtig und möchten Politiker*innen auch mal ein + oder like geben. Aus einer Laune heraus haben wir dafür die Plattform PolitikHERO erfunden und selbst aufgebaut. Wir hoffen darauf noch viele likes vergeben zu können. Und wir rufen dem Bundestag zu: Strengt euch an!
#ePartizipation #gamification #Bundestag

Neugierig? Dann abstimmen auf politikHERO.de
und folgt PolitikHERO auf Twitter!

........................
Bildnachweis:
Bundestagsplenum
Tobias Koch, CC BY-SA 3.0

Foto: Logo der Plattform PolitikHERO vor einem Foto des Plenum im Bundestag

Wir wünschen Ihnen entspannte Feiertage
und alles Gute für 2017!
Ihr OUTERMEDIA-Team